VIOFO MT1 Motorrad 2CH Dashcam 1080p Dashcam

Einsparung $60.88

Preis:
Sonderpreis$270.94 USD Normalpreis$331.82 USD

inkl. MwSt. Versandkosten werden im Checkout berechnet.

Abholung bei Lager Berlin verfügbar

Gewöhnlich fertig in 24 Stunden

Beschreibung

Empfehlungen für Dich

Zuletzt angesehen

Dashcam Motorrad bei WnB kaufen

Dashcams sind bei weitem nicht nur für Autos. Auch Motorradfahrer profitieren von der erweiterten Sicherheit und Funktionen einer Kamera. Eine spezielle Motorrad Dashcam hat mit einer Vorder- und einer Rückfahrkamera alles im Blick und liefert bei Zwischenfällen und Unfällen während der Fahrt wertvolle Aufnahmen der Vorder- und Rückseite deines Fahrzeugs. Entdecke unsere Produkte und Angebote und finde im WnB Online Shop deine neue Dashcam fürs Motorrad.

Motorrad Kamera für maximale Sicherheit

Motorradfahrer haben beim Fahren im Gegensatz zu Autofahrern ein deutlich höheres Risiko. Auf dem Motorrad fehlen Sicherheitsgurte, Knautschzonen und sie sind deutlich kleiner als der durchschnittliche Pkw oder Lkw. Gefährliche Straßensituationen und Zwischenfälle entstehen häufig aufgrund unkonzentrierter Pkw-Fahrer beim Überholen, Abbiegen oder beim Überqueren von Kreuzungen. Hier hat der Einsatz einer Motorrad Dashcam große Vorteile. Wurdest du von einem anderen Fahrer übersehen, hast du mit den Aufnahmen die Möglichkeit, den Hergang des Unfalls zu beweisen und kannst den Schuldigen zur Kasse bitten. Unsere VIOFO MT1 Motorrad 2CH Dashcam 1080p bietet dir extra Schutz auf den Straßen. Dank des 170 Grad-Weitwinkelobjektivs liefert die Frontkamera und Rückfahrkamera eine detaillierte und weite Sicht vorne und hinten. Mit den Sony Starvis Bildsensoren erreicht die Motorrad Dashcam eine gestochen scharfe HD-Bildqualität am Tag und auch in der Nacht. Selbst wenn du die Kameras ausgeschaltet hast, sorgt der eingebaute G-Sensor dafür, dass die Dashcam automatisch filmt, wenn es zu einer Kollision kommt.

Hilfreiche Features für Motorradfahrer

Neben gestochen scharfen Videos hat eine Motorrad Dashcam noch zahlreiche weitere Funktionen zu bieten. Unsere Kameras sind nicht nur wasserdicht, sondern auch sand- und staubresistent und können sogar an einem Dirtbike als Actioncams montiert werden. Das eingebaute GPS-Modul kann nach Wunsch Datum, Uhrzeit, Geschwindigkeit und den Ort mit ins Video integrieren. Über Wifi lassen sich alle Bilder und Videos unkompliziert auf dein Smartphone übertragen, sodass du sie immer griffbereit hast. Auch wichtige Einstellungen der Motorrad Dashcam können direkt mit dem Handy geändert werden. Hast du das Motorrad im öffentlichen Raum geparkt, schützt dich eine Motorrad Dashcam zusätzlich vor Diebstahl und Vandalismus. Du hast die Wahl, ob sich die Kameras bei Ereigniserkennung einschalten, im Zeitraffer filmen oder dauerhaft mit niedriger Bitrate aufzeichnen. Hole dir jetzt die neueste Dashcam-Technologie und sorge rund um die Uhr für den maximalen Schutz deines Motorrads.

Häufig gestellte Fragen

Die Installation und Nutzung einer Motorrad Dashcam ist grundsätzlich zulässig, hierbei müssen jedoch einige Regeln beachtet werden. Motorradfahrer, die Dashcams als Actioncams verwenden und die Videos auf Online-Portalen veröffentlichen, verstoßen in Deutschland gegen den Datenschutz. Bilder und Videoaufnahmen von Fahrten, auf denen andere Verkehrsteilnehmer und Fahrzeuge zu sehen sind, sind nur für den Privatgebrauch zulässig. Doch auch hier darf man die Videos nicht grundlos speichern, wenn kein nennenswerter Zwischenfall darauf zu sehen ist. Hält man sich an diese Regeln, spricht nichts gegen den Gebrauch einer Motorrad Kamera.

Die Preise einer Motorrad Dashcam können je nach Modell, Hersteller und Händler stark variieren. Wir empfehlen unseren Kunden jedoch lieber etwas mehr Geld auszugeben, damit die Dashcam auch wirklich ihren Zweck erfüllt. Ein Produkt mit mehreren Kameras, HD-Qualität, GPS-Funktion und anderen wichtigen Features wird sich langfristig auszahlen. Dashcams mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis gehen bei etwa 200 Euro los.

Die Nutzung einer Dashcam im Pkw, Lkw oder Motorrad ist in Deutschland nicht illegal, sofern man keine Persönlichkeitsrechte verletzt. Die Bilder und Videos der Kameras dürfen auf keinen Fall grundlos gespeichert oder sogar ins Internet hochgeladen werden. Daher nutzen fast alle Dashcams eine Loop-Funktion, bei der ältere Aufnahmen automatisch überspielt werden.